Hotelkombination Kaiserin Sisi

Bild
Hotelkombination Kaiserin Sisi

 Österreich & Ungarn Diverse Regionen

DZ / Verpflegung laut Programm

Bestellnummer
B212766

Ihre besonderen BigXtra Vorteile

  • Wellnessgutschein im Das Alpenhaus Gasteinertal (Wert: € 20,- pro Vollzahler/Aufenthalt)
  • 1 x Fahrt mit dem Wiener Riesenrad (Wert: ca. € 12,00 pro Person / Aufenthalt)
  • 1 x Eintritt zur Strudelshow im Café Residenz (Wert: ca. € 11,90 pro Person / Aufenthalt)
  • 1 x Jadestein Massagebett im Thermalhotel in Mosonmagyaróvár (ca. 30 Min.) pro Person/Aufenthalt
  • 1 x Eintritt in die Flexum Therme in Mosonmagyaróvár (Wert: ca. € 12,- pro Person/Aufenthalt)
  • Buchbar nur bis Di. 04.08.2020

Bilder

  • Herzlich Willkommen in Ihrem 4* Hotel "Das Alpenhaus Gasteinertal"
    Herzlich Willkommen in Ihrem 4* Hotel "Das Alpenhaus Gasteinertal"
  • Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten in Ihrem 4* Hotel "Das Alpenhaus Gasteinertal"
    Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten in Ihrem 4* Hotel "Das Alpenhaus Gasteinertal"
  • Wohnbeispiel in Ihrem 4* Hotel "Das Alpenhaus Gasteinertal"
    Wohnbeispiel in Ihrem 4* Hotel "Das Alpenhaus Gasteinertal"
  • Restaurant in Ihrem 4* Hotel "Das Alpenhaus Gasteinertal"
    Restaurant in Ihrem 4* Hotel "Das Alpenhaus Gasteinertal"
  • Wellnessbereich in Ihrem 4* Hotel "Das Alpenhaus Gasteinertal"
    Wellnessbereich in Ihrem 4* Hotel "Das Alpenhaus Gasteinertal"
  • Innenpool in Ihrem 4* Hotel 'Das Alpenhaus Gasteinertal'
    Innenpool in Ihrem 4* Hotel 'Das Alpenhaus Gasteinertal'
  • Herzlich Willkommen im Hotel Kaiser Franz Joseph
    Herzlich Willkommen im Hotel Kaiser Franz Joseph
  • Lounge im Hotel Kaiser Franz Joseph
    Lounge im Hotel Kaiser Franz Joseph
  • Wohnbeispiel im Hotel Kaiser Franz Joseph
    Wohnbeispiel im Hotel Kaiser Franz Joseph
  • Herzlich Willkommen im Hotel Thermal
    Herzlich Willkommen im Hotel Thermal
  • Restaurant im Hotel Thermal
    Restaurant im Hotel Thermal
  • Wellnessbereich im Hotel Thermal
    Wellnessbereich im Hotel Thermal
  • Wohnbeispiel im Hotel Thermal
    Wohnbeispiel im Hotel Thermal

Beschreibung

Inklusivleistungen
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Das Alpenhaus Gasteinertal in Bad Hofgastein (Landeskategorie) im Doppelzimmer
  • Halbpension im Das Alpenhaus Gasteinertal wie beschrieben
  • Nutzung des Wellnessbereichs und des Fitnessbereichs im Das Alpenhaus Gasteinertal (Öffnungszeiten lt. Aushang vor Ort)
  • Nutzung des Wellnessbereichs am Abreisetag bis 17:00 Uhr im Das Alpenhaus Gasteinertal
  • Badetücher für die Dauer des Aufenthaltes im Das Alpenhaus Gasteinertal
  • Wellnessgutschein im Das Alpenhaus Gasteinertal (Wert: € 20,- pro Vollzahler/Aufenthalt, nur 1 Gutschein pro Anwendung einlösbar, für Anwendungen ab 25 Min.)
  • wöchentliches Aktivprogramm (lt. Informationen an der Rezeption)
  • Gasteincard pro Person/Aufenthalt (gültig von ca. Mai bis Oktober)
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Kaiser Franz Joseph in Wien (Landeskategorie) im Doppelzimmer
  • Frühstück im Hotel Kaiser Franz Joseph
  • 1 x Fahrt mit dem Wiener Riesenrad (Wert: ca. € 12,00 pro Person / Aufenthalt)
  • 1 x Eintritt zur Strudelshow im Café Residenz (Wert: ca. € 11,90 pro Person / Aufenthalt)
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior Thermal Hotel in Mosonmagyaróvár (Landeskategorie) im Doppelzimmer
  • Halbpension Thermalhotel in Mosonmagyaróvár wie beschrieben
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Thermalhotel in Mosonmagyaróvár (Öffnungszeiten lt. Aushang vor Ort, Voranmeldung an der Rezeption erforderlich)
  • Wellnessgutschein im Thermalhotel in Mosonmagyaróvár (Wert: € 10,- pro Vollzahler/Tag, nur 1 Gutschein pro Behandlung einlösbar, nur für Behandlungen ab einem Wert von € 20,-, Vorabbuchung im Hotel notwenig)
  • 1 x Jadestein Massagebett (ca. 30 Min.) pro Person/Aufenthalt (Vorabbuchung an der Rezeption notwendig)
  • 1 x Eintritt in die Flexum Therme (Wert: ca. € 12,- pro Person/Aufenthalt)
  • Parkplatz im Thermalhotel in Mosonmagyaróvár (ca. 30m entfernt, nach Verfügbarkeit)
  • WLAN im gesamten Hotelbereich in allen drei Hotels
nicht inkludierte Leistungen
  • Ortstaxe Bad Hofgastein: ca. € 2,40 pro Person/Nacht, vor Ort zu zahlen.
  • Ortstaxe Wien: ca. € 2,- pro Person/Nacht, vor Ort zu zahlen.
  • Ortstaxe Mosonmagyaróvár: ca. HUF 350,- (entspricht ca. € 1,50) pro Person/Nacht, vor Ort zu zahlen.
  • Parkplatz im Das Alpenhaus Gasteinertal: ca. € 10,- pro PKW/Tag (nach Verfügbarkeit)
  • Parkplatz im Hotel Kaiser Franz Joseph: ca. € 16,- pro PKW/Tag (nach Verfügbarkeit)
Regionsbeschreibung

Kaiserin Sisi – Hotelkombination Österreich und Ungarn
Elisabeth, genannt Sisi, war die Tochter des Herzogs Max in Bayern und der Herzogin Ludovika. 1853 verlobte sie sich in Bad Ischl mit ihrem Cousin, dem jungen Kaiser Franz Joseph, 1854 folgte die Hochzeit in der Augustinerkirche in Wien. Elisabeth wurde zu einem Sinnbild der ausklingenden Habsburgermonarchie, um ihre Person entstand im 20. Jahrhundert ein ausgeprägter Kult. Nicht zuletzt ihre Ermordung durch einen Anarchisten in Genf trug dazu bei, dass Elisabeths ereignisreiches Leben viele Menschen fasziniert(e).
Durch ihr exzentrisches Leben schuf die Kaiserin Sisi einen Mythos um ihre Person. Das genial kitschige Klischee der Sissi erzeugten die in den 1950er Jahren gedrehten Filme mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm in den Hauptrollen. Das Musical “Elisabeth” kümmert sich um das Idealbild gar nicht. Es zeigt eine andere Seite der Kaiserin, die mit den Ansprüchen der Gesellschaft unglücklich war, sich damit nicht abfinden wollte und die sich ständig dagegen auflehnte. Noch heute bleibt das Leben der Kaiserin Elisabeth von Österreich rätselhaft.

Reiseverlauf

1. – 3. Nacht: 4-Sterne-Hotel Das Alpenhaus Gasteinertal in Bad Hofgastein (Landeskategorie) mit Halbpension, Tage zur freien Verfügung 
Kaiserin Sisi im Gasteinertal: Nahezu endlos ist die Liste der Majestäten, allen voran Kaiser Franz Joseph I mit Kaiserin Sisi, die Bad Gastein zum Nobelkurort adelten. Für Prominente aus Adel, Wirtschaft, Politik und Kunst zählte ein Aufenthalt in Bad Gastein zum guten Ton. Elisabeth, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn, kam zwischen 1885 und 1893 insgesamt sechs Mal ins Gasteinertal, um bei mehrwöchigen Bäderkuren ihr Ischiasleiden zu lindern. Heute noch erinnern daran die Kaiserin-Elisabeth-Promenade in Bad Gastein sowie ein Denkmal mit ihrem Bildnis. Von Beginn an war Sisi fasziniert von der Schönheit dieses Fleckens Erde, den sie auf zahlreichen Wanderungen erkundete. 

4. – 7. Nacht: 4-Sterne-Hotel Kaiser Franz Joseph in Wien (Landeskategorie) mit Frühstück, Tage zur freien Verfügung
Kaiserin Sisi in Wien: Keine Kaiserin ist berühmter als Sisi. Nach ihrer Hochzeit mit Kaiser Franz Joseph zog Sisi in die Haupt- und Residenzstadt Wien. Viele Orte erinnern heute noch an die tragische Monarchin. Allen voran sind es natürlich die beiden Wohnstätten, in denen sich wunderbar auf Sisis Spuren wandeln lässt: das Schloss Schönbrunn und die Hofburg. Wenn die reisefreudige Sisi in Wien war, lebte sie hier gemeinsam mit ihrem Mann, den Kindern und einem riesigen Hofstaat. 
In der Hofburg, genauer gesagt in den ehemaligen Kaiserappartements, ist heute das Sisi Museum untergebracht. Dort werden zahlreiche Exponate aus ihrem Leben – vom ersten Milchzahn bis zur Feile, mit der sie getötet wurde, ausgestellt. Ebenfalls im Hofburg-Areal befindet sich die Augustinerkirche, in der Sisi am 24. April 1854 Kaiser Franz Joseph geheiratet hat. Gleich ums Eck, im Volksgarten, ist Sisi in einer stillen, aber umso schöneren Ecke in Form eines Denkmals präsent. Der frühere kaiserliche Rosengarten punktet jedes Jahr mit einer Blütenpracht von 400 verschiedenen Rosensorten.
Der Geschmack von Sisi lässt sich am besten am Kohlmarkt bei der einstigen k.u.k. Hofzuckerbäckerei Demel verkosten: Hier wird das lilafarbene Veilcheneis angeboten, dem selbst die superschlanke Sisi nicht widerstehen konnte.
Die letzte Reise, die Sisi antrat, endete in der Kaisergruft: 1898 wurde sie in Genf von einem Attentäter ermordet. Ihre letzte Ruhestätte fand sie in Wien, neben ihrem Mann und ihrem Sohn, Kronprinz Rudolf.

8. – 10. Nacht: 3-Sterne-Superior Thermal Hotel in Mosonmagyaróvár (Landeskategorie) mit Halbpension, Tage zur freien Verfügung 
Sisi – die „ungarische Königin“: Ungarn wird für Sisi zum Land ihrer Leidenschaften. Leidenschaften, ihr politisches Engagement betreffend, und Leidenschaften privater Natur. Gegen den Willen des Wiener Hofs verhilft Sisi durch ihr persönliches Engagement den Ungarn wieder zu ihrer alten Verfassung von 1848. Dies wird ein Meilenstein in der Welthistorie.
Hier findet die so rastlos wie extravagant gewordene Kaiserin einen neuen Ruhepol, letztlich sogar ein neues Zuhause: eines, das ihrem ursprünglichen Naturell entspricht. Sisi fühlt sich vom Freiheitsstreben des ungarischen Volkes angesprochen und an sich selbst erinnert. In Ungarn kann sich die Wittelsbacherin unbeobachtet nach Herzenslust in die Natur zurückziehen.
Sie liebt das Land und seine Leute so sehr, dass sie bald fehlerfrei ungarisch spricht. Sie begegnet dem Revolutionär Graf Gyula Andrássy, der ihre Ungarnbeziehung entscheidend prägen wird. 1867 wird Elisabeth in Budapest unter seiner Mitwirkung gekrönt. Es ist der wegweisende Beginn der k.u.k. Monarchie. Sisi ist nun Königin aus Leidenschaft, nicht aus Pflicht. Auf dem Land in der Nähe Budapests liegt ihr Lieblingsschloss Gödöllö, wo sie sich häufig aufhält.
In Ungarn, wo Sisis Erstgeborene in jungen Jahren so tragisch starb, wird nach schwierigen Ehejahren ihr letztes, über alles geliebtes Wunschkind Marie Valerie geboren. Sie wird zu großen Teilen in diesem Land aufwachsen, mit einer Ungarisch sprechenden Erzieherin an ihrer Seite. Als Königin Ungarns ist Elisabeth bis heute bei den Landsleuten hoch angesehen und verehrt.

Lage

Ihr 4-Sterne-Hotel Das Alpenhaus Gasteinertal:

Verbringen Sie einen erholsamen Urlaub in Bad Hofgastein. Das Hotel Das Alpenhaus Gasteinertal

befindet sich nur rund 50 m vom Zentrum entfernt. Cafés und Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie schon nach ca. 50 m. In Bad Gastein, in ungefähr 5 km Entfernung, erwartet alle Wasserratten der malerisch gelegene Gasteiner Badesee. Nur rund 300 m vom Hotel entfernt befindet sich die Alpentherme Gastein mit 2 Thermalbadeseen. Das Hotel ist im Sommer der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren. In ungefähr 50 m Entfernung liegt das Wandergebiet Almorama. Die Wanderbushaltestelle liegt ca. 50 m entfernt. Auch die Bergbahn Schlossalmbahn erreichen Sie nach ca. 300 m. Auf einem ca. 50 m entfernten Radweg können Sie sich sportlich betätigen und gleichzeitig die Landschaft genießen.

 

Ihr 4-Sterne-Hotel Kaiser Franz Joseph:

Das Businesshotel, lädt Sie ein, ein paar wunderschöne Tage in einer der schönsten Städte Österreichs zu verbringen. Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt etwa 5 km. Einkaufsmöglichkeiten sind schon nach ca. 20 m von diesem traditionsreichen Haus aus zu erreichen. Zu einigen der interessantesten Attraktionen von Wien (Grinzing, Kahlenberg) gelangen Sie nach rund 100 m bzw. 3 km. Die nächstgelegene Haltestelle des öffentlichen Personen-Nahverkehrs finden Sie in ca. 200 m Entfernung.

 

Ihr 3-Sterne-Superior Thermal:

Verbringen Sie einen einzigartigen Urlaub in Mosonmagyaróvár. Das Hotel befindet sich rund 500 m vom Zentrum entfernt. Cafés und Restaurants erreichen Sie nach ca. 200 m, die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind ungefähr 500 m von Ihrem Feriendomizil entfernt. Zur nächsten Sehenswürdigkeit (Burg Mosonmagyarovar) gelangen Sie nach ca. 800 m. In unmittelbarer Nähe lädt die öffentliche Flexum Therme zum wetterunabhängigen Badevergnügen ein. Rund 3 km vom Hotel entfernt befindet sich das Futura Erlebniszentrum.

 

Ausstattung

Ihr 4-Sterne-Hotel Das Alpenhaus Gasteinertal:

Das Hotel Das Alpenhaus Gasteinertal bietet Ihnen eine einladende Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten, eine Rezeption, einen Yogaraum, Frühstücksraum, Restaurant, Bar und Terrasse. Radfahrer können den hauseigenen, abschließbaren Fahrradabstellraum nutzen. Das Rauchen ist nur in ausgewiesenen Bereichen gestattet.

 

Ihr 4-Sterne-Hotel Kaiser Franz Joseph:

Das Familienhotel verfügt über eine Rezeption (von 00:00 - 24:00 Uhr geöffnet), einen Fahrradabstellraum, einen Garten, eine Bar sowie eine Lounge.

 

Ihr 3-Sterne-Superior Thermal:

Das Hotel bietet eine einladende Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten, eine Rezeption, Restaurants, Hotelbar. Radfahrer können den hauseigenen, abschließbaren Fahrradabstellraum nutzen. Das Rauchen ist nur in ausgewiesenen Bereichen gestattet.

Unterbringung

Ihr 4-Sterne-Hotel Das Alpenhaus Gasteinertal:

Die Doppelzimmer (DZ; Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sitzgelegenheit, Telefon, WLAN (inklusive), Safe (inklusive), Kabel-TV mit integriertem Radio, Minibar (gegen Gebühr) und Balkon. Die durchschnittliche Zimmergröße beträgt ca. 27 – 35 m².

 

Ihr 4-Sterne-Hotel Kaiser Franz Joseph:

Die Doppelzimmer (DZ; Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen über Dusche/WC, Sitzgelegenheit, Schreibtisch, Telefon, WLAN (inklusive), Kabel-TV, Radio.

 

Ihr 3-Sterne-Superior Thermal:

Die Doppelzimmer (DZ; Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen über Bad oder Dusche/WC und einen Flat-Screen-TV. Die durchschnittliche Zimmergröße beträgt ca. 24 m².

 

Sport/Unterhaltung/Wellness

Im 4-Sterne-Hotel Das Alpenhaus Gasteinertal:

Ohne Gebühr: Wellnessbereich Alpen. Veda. Spa (2.000 m², täglich geöffnet 15.00 – 20.00 Uhr) mit finnischer Sauna, Bio Sauna, Whirlpool, Dampfbad, Ruheraum, Erlebnisdusche und Kneippanlage, Innenpool (täglich geöffnet 07.00 – 20.00 Uhr), Leihbadelatschen/-schlappen, Leihbadetücher, Fitnessraum (24 Stunden geöffnet), Yogaraum (wenn verfügbar; es finden im Rahmen des Wochenprogramms regelmäßig Yoga-Kurse statt, wo der Raum genutzt wird), Teilnahme am wöchentlichen Aktivprogramm (laut Informationen an der Rezeption)

Gegen Gebühr: Massagen, Beautyanwendungen, Leihbademantel gegen Pfand (ca. € 50,- pro Stück), Solarium ca. € 8,- pro Pers.

 

Im 4-Sterne-Hotel Kaiser Franz Joseph:

Gegen Gebühr: Fitnessraum, Wellnessbereich mit Sauna, Solarium und Dampfbad.

 

Im 3-Sterne-Superior Thermal:

Ohne Gebühr: Wellnessbereich (ca. 35m², Voranmeldung an der Rezeption erforderlich) mit Sauna und Whirlpool

Gegen Gebühr: Beautyanwendungen, Massagen, Leihbademantel (ca. € 1,50 pro Person/Tag).

Hinweise

4-Sterne-Hotel Das Alpenhaus Gasteinertal
Check-in: ab 15.00 Uhr
Check-out: bis 12.00 Uhr
Haustiere: € 12,- Tier/Nacht (ohne Futter), Voranmeldung erforderlich, zahlbar vor Ort
Behindertengerecht: leider nein
Gitterbett: kostenfrei, auf Anfrage
Parkplatz: € 10,- pro PKW /Tag (nach Verfügbarkeit)
Garage: € 10,- pro PKW /Tag (nach Verfügbarkeit)
Ortstaxe: ca. € 2,40 pro Person/Nacht, ab 15 Jahren, vor Ort zu zahlen
Kreditkarten: Amex, Visa, Mastercard, Diners

4-Sterne-Hotel Kaiser Franz Joseph
Check-in: ab 15.00 Uhr
Check-out: bis 11.00 Uhr
Haustiere: ca. € 16,-/Nacht (ohne Futter), Voranmeldung erforderlich, zahlbar vor Ort
Behindertengerecht: leider nein
Parkplatz: € 16,- pro PKW /Tag (nach Verfügbarkeit)
Ortstaxe/Kurtaxe: ca. € 2,- pro Person/Nacht, vor Ort zu zahlen
Kreditkarten: Mastercard, Visa

3-Sterne-Superior Thermal 
Check-in: ab 14.00 Uhr
Check-out: bis 10.00 Uhr
Haustiere: € 15,-/Nacht (ohne Futter), Voranmeldung erforderlich, zahlbar vor Ort
Behindertengerecht: leider nein
Gitterbett: kostenfrei, auf Anfrage
Parkplatz: ca. 30m entfernt, nach Verfügbarkeit
Ortstaxe: ca. HUF 350,- (entspricht ca. € 1,50) pro Person/Nacht, vor Ort zu zahlen.
Kreditkarten: Mastercard, Visa, Maestro, Amex

Verpflegung

Halbpension im Das Alpenhaus Gasteinertal bestehend aus:

  • reichhaltigem Frühstücksbuffet bis 11:00 Uhr
  • 4-Gang-Wahlmenü am Abend inkl. Salatbuffet

Frühstück im Hotel Kaiser Franz Joseph in Wien bestehend aus:

  • reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 2 Flaschen Wasser & 2 kleine Bier bei Anreise

Halbpension Thermalhotel in Mosonmagyaróvár bestehend aus:

  • reichhaltigem Frühstücksbuffet bis 11:00 Uhr
  • 3-Gang-Wahlmenü am Abend mit Wahl der Hauptspeise
  • 1,25 dl Wein oder 0,2 l alkoholfreies Getränk zum Abendessen
Freizeittipps

Bad Hofgastein

  • Gasteincard: mit zahlreichen Leistungen & Ermäßigungen bei diversen Einrichtungen & Dienstleistungen, wie zum Beispiel (gültig von ca. Mai bis November):
    • Ermäßigung auf die Bergbahn Stubnerkogelbahn, Gipfelbahn-Fusleck, etc.
    • Ermäßigung auf den Eintritt in die Alpentherme Gastein, Felsentherme Bad Gastein und Solarbad Dorfgastein
    • Ermäßigung auf bestimmte öffentliche Verkehrsmittel
    • Ermäßigung auf geführte Wanderungen
    • Ermäßigung auf den Verleih von E-Bikes

Hinweis: Änderungen und Einschränkungen der Leistungen und Nutzungszeiten von Gästekarten unter Vorbehalt. Die Öffnungs-/Betriebszeiten richten sich nach den örtlichen Leistungsträgern. Bei einzelnen Leistungsträgern der Gästekarte können gegebenenfalls Unkostenbeiträge vor Ort anfallen. Weitere Infos unter: www.gastein.com/de/region-orte/gastein-card

Freizeittipps in Bad Hofgastein:

  • Hohe Tauern Nationalpark
  • Burg Klammstein in Dorfgastein
  • Gasteiner Heilstollen in Böckstein
  • Eisriesenwelt Werfen

Freizeittipps Wien:

  • Schloss Schönbrunn
  • Stephansdom
  • Museumsquartier
  • Tierpark Schönbrunn

Freizeittipps Mosonmagyaróvár:

  • Agrartudomany Egyetem
  • Hansagi Museum
  • Kleine Schüttinsel

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie (für Nilkreuzfahrtschiffe gemäß Ägyptischem Tourismusministerium).

Die angegebenen Zimmergrößen bezeichnen, falls nicht näher definiert, immer die nutzbare Fläche des Zimmers mit Balkon oder Terrasse.

Hotline

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Unterstützung mit diesem Produkt brauchen, dann wenden Sie sich bitte an unsere Hotline:
Tel.: +49 (0)89 710 4514 62

Beratung & Buchung: täglich 08:00 - 23:00

Zur Identifikation des Produktes nennen Sie dem Support Mitarbeiter bitte folgende Bestellnummer: B212766

Bestellnummer
B212766