Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung

Bild
Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung

 Deutschland & Österreich Donau

DZ / ÜF

Bestellnummer
B214980

Ihre besonderen BigXtra Vorteile

  • deutschlandweite Haustürabholung (außer Inseln mit Fährverkehr)
  • An- und Abreise im modernen Reisebus inkl. Mittagessen und einem Getränk geschenkt
  • Inkl. E-Bike-Verleih von KTM
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Wien (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • Inkl. 2 Fährfahrten auf der Donau
  • Inkl. Bahnfahrt von Linz nach Enns
  • Inkl. Rückfahrt von Wien nach Passau mit Bus oder Bahn
  • Service-Kontaktnummer (auch am Wochenende)
  • hochwertige Lenkertasche für den optimalen Transport der Reiseunterlagen pro Zimmer
  • Informationsunterlagen (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) pro Zimmer
  • Buchbar nur bis Di. 08.09.2020

Bilder

  • Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
    Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
  • Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
    Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
  • Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
    Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
  • Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
    Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
  • Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
    Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
  • Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
    Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
  • Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
    Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
  • Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
    Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
  • Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
    Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
  • Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung
    Radreise von Passau nach Wien inkl. Haustürabholung

Beschreibung

Inklusivleistungen
  • Übernachtungen in Mittelklassehotels, Pensionen oder Gasthöfen
  • Haustürabholung (in Deutschland, außer Inseln mit Fährverkehr)
  • E-Bike-Verleih von KTM
  • An- und Abreise im modernen Reisebus mit jeweils einem Mittagessen inklusive 1 Getränk*
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Wien (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • 2 Fährfahrten auf der Donau inkl. Fahrrad pro Person/Aufenthalt
  • Bahnfahrt Linz–Enns inkl. Fahrrad pro Person/Aufenthalt
  • Rückfahrt Wien–Passau mit Bus oder Bahn pro Person/Aufenthalt
  • Informationsunterlagen (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) pro Zimmer
  • hochwertige Lenkertasche für den optimalen Transport der Reiseunterlagen pro Zimmer
  • Service-Kontaktnummer (auch am Wochenende)

* Bitte beachten: in sehr wenigen Regionen nahe dem Umstiegsort steigen Sie direkt in den Zielbus. Hier entfällt der Mittagsimbiss ohne Preisermäßigung.

nicht inkludierte Leistungen
  • Kurtaxe (vor Ort zu zahlen): ca. € 1,00-2,50 pro Person/Tag.
Regionsbeschreibung

1. Tag: Anreise nach Passau
Ihre Radtour startet in Passau. Zimmerbezug und Übergabe der Reiseunterlagen im Hotel. Die berühmte Dreiflüsse-Stadt wird Sie mit seiner wunderschönen Altstadt beeindrucken. Die Übernahme der Leihräder findet in der Radausgabe statt. Übernachtung in Passau.

2. Tag: Passau–Wesenufer, ca. 37 km
Sie radeln donauabwärts und erreichen bald die deutsch-österreichische Grenze. Versäumen Sie auf keinen Fall einen Besuch im Stift Engelszell, wo seit Jahrhunderten Klosterlikör nach überlieferten Rezepturen hergestellt werden. Übernachtung in der Umgebung Wesenufer.

3. Tag: Wesenufer–Linz, ca. 60 km
Heute radeln Sie durch die eindrucksvolle Naturlandschaft der Schlögener Schlinge. Die beste Sicht auf den Flussmäander haben Sie vom Schlögener Blick aus (kurzer Aufstieg von ca. 40 min.). Danach setzen Sie Ihre Reise nach Linz fort. Nehmen Sie sich die Zeit in einem der zahlreichen Kaffeehäuser bei Linzer Torte zu entspannen. Bei einem Stadtbummel können Sie die europäische Kulturhauptstadt
von 2009 besser kennenlernen. Übernachtung in Linz.

4. Tag: Linz–Marbach/Umgebung, ca. 66 km per Rad und ca. 22 km Bahnfahrt
Kurze Bahnfahrt nach Enns. Ihr Weg führt Sie durch die abwechslungsreiche Aulandschaft des
Machlandes. Kurz nach dem liebenswerten Städtchen Grein beginnt der Strudengau. Dies ist jener
Abschnitt der Donau, der früher bei den Schiffern aufgrund seiner Klippen und Strudel äußerst
gefürchtet war. Übernachtung in Marbach oder Umgebung.

5. Tag: Marbach/Umgebung–Krems/Umgebung, ca. 66 km
Die Radfahrt durch die Wachau stellt bestimmt einen der Höhepunkte Ihrer Reise dar. Diese Region ist aufgrund ihrer spritzigen Weißweine weithin bekannt. Zahlreiche Winzerbetriebe und Heurigenlokale entlang der Strecke laden zur Verkostung ein. Übernachtung in Krems oder Umgebung.

6. Tag: Krems/Umgebung–Wien, ca. 66 km
Die Höhen des Wienerwaldes zwängen sich ganz eng an die Donau. Wer es nicht zu eilig hat, sollte
Klosterneuburg mit seinen Kunstschätzen und auch das dortige private Kunstmuseum besuchen. Wien, die Donaumetropole und Walzerstadt ist schon ganz nah. Wandeln Sie auf Sisis Spuren im Schloss Schönbrunn, besuchen Sie das Schloss Belvedere oder gönnen Sie sich eine Fahrt mit dem Fiaker zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Wien. Übernachtung in Wien.

7. Tag: Rückfahrt nach Passau, Heimreise mit Bus

Reiseverlauf

 

1. Tag: Anreise nach Passau
Ihre Radtour startet in Passau. Zimmerbezug und Übergabe der Reiseunterlagen im Hotel. Die berühmte Dreiflüsse-Stadt wird Sie mit seiner wunderschönen Altstadt beeindrucken. Die Übernahme der Leihräder findet in der Radausgabe statt. Übernachtung in Passau.


2. Tag: Passau–Wesenufer, ca. 37 km
Sie radeln donauabwärts und erreichen bald die deutsch-österreichische Grenze. Versäumen Sie auf keinen Fall einen Besuch im Stift Engelszell, wo seit Jahrhunderten Klosterlikör nach überlieferten Rezepturen hergestellt werden. Übernachtung in der Umgebung Wesenufer.


3. Tag: Wesenufer–Linz, ca. 60 km
Heute radeln Sie durch die eindrucksvolle Naturlandschaft der Schlögener Schlinge. Die beste Sicht auf den Flussmäander haben Sie vom Schlögener Blick aus (kurzer Aufstieg von ca. 40 min.). Danach setzen Sie Ihre Reise nach Linz fort. Nehmen Sie sich die Zeit in einem der zahlreichen Kaffeehäuser bei Linzer Torte zu entspannen. Bei einem Stadtbummel können Sie die europäische Kulturhauptstadt von 2009 besser kennenlernen. Übernachtung in Linz.


4. Tag: Linz–Marbach/Umgebung, ca. 66 km per Rad und ca. 22 km Bahnfahrt
Kurze Bahnfahrt nach Enns. Ihr Weg führt Sie durch die abwechslungsreiche Aulandschaft des Machlandes. Kurz nach dem liebenswerten Städtchen Grein beginnt der Strudengau. Dies ist jener Abschnitt der Donau, der früher bei den Schiffern aufgrund seiner Klippen und Strudel äußerst gefürchtet war. Übernachtung in Marbach oder Umgebung.


5. Tag: Marbach/Umgebung–Krems/Umgebung, ca. 66 km
Die Radfahrt durch die Wachau stellt bestimmt einen der Höhepunkte Ihrer Reise dar. Diese Region ist aufgrund ihrer spritzigen Weißweine weithin bekannt. Zahlreiche Winzerbetriebe und Heurigenlokale entlang der Strecke laden zur Verkostung ein. Übernachtung in Krems oder Umgebung.


6. Tag: Krems/Umgebung–Wien, ca. 66 km
Die Höhen des Wienerwaldes zwängen sich ganz eng an die Donau. Wer es nicht zu eilig hat, sollte Klosterneuburg mit seinen Kunstschätzen und auch das dortige private Kunstmuseum besuchen. Wien, die Donaumetropole und Walzerstadt ist schon ganz nah. Wandeln Sie auf Sisis Spuren im Schloss Schönbrunn, besuchen Sie das Schloss Belvedere oder gönnen Sie sich eine Fahrt mit dem Fiaker zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Wien. Übernachtung in Wien.


7. Tag: Rückfahrt nach Passau, Heimreise mit Bus

Lage

Bei dieser Reise überlassen Sie uns die Wahl Ihrer Unterkunft. Sie werden in Mittelklassehotels, Pensionen oder Gasthöfen in den jeweiligen Regionen untergebracht. Die Unterkünfte bekommen Sie vor Ort bei Anreise mit geteilt.

Ausstattung

Die Unterkünfte verfügen über Frühstücksräume und teilweise Rezeption.

Unterbringung

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Erw.) bieten Bad oder Dusche/WC und teilweise TV. Die Einzelzimmer (min./max. 1 Erw.) sind bei ähnlicher Ausstattung etwas kleiner.

Hinweise

Check-in: ab 14.00 Uhr
Check-out: bis 10.00 Uhr
Kurtaxe: ca. € 1,00-2,50 pro Person/Tag, vor Ort zu zahlen
Haustiere: nicht erlaubt
Behindertengerechte Zimmer: leider nein
Kreditkarten: EC-Karte

Verpflegung
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
Wunschleistung
  •  Zuschlag Einzelzimmer: Saison A: € 165,-/Saison B+C: € 179,- pro Aufenthalt
Hinweise

Check-in: ab 14.00 Uhr
Check-out: bis 10.00 Uhr
Kurtaxe: ca. € 1,00-2,50 pro Person/Tag, vor Ort zu zahlen
Haustiere: nicht erlaubt
Behindertengerechte Zimmer: leider nein
Kreditkarten: EC-Karte 

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie (für Nilkreuzfahrtschiffe gemäß Ägyptischem Tourismusministerium).

Die angegebenen Zimmergrößen bezeichnen, falls nicht näher definiert, immer die nutzbare Fläche des Zimmers mit Balkon oder Terrasse.

Hotline

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Unterstützung mit diesem Produkt brauchen, dann wenden Sie sich bitte an unsere Hotline:
Tel.: +49 (0)89 710 4514 62

Beratung & Buchung: täglich 08:00 - 23:00

Zur Identifikation des Produktes nennen Sie dem Support Mitarbeiter bitte folgende Bestellnummer: B214980

Bestellnummer
B214980