Busstandortrundreise Malta - Facetten einer Perle im Mittelmeer inkl. Verlängerungswoche

Bild
Busstandortrundreise Malta - Facetten einer Perle im Mittelmeer inkl. Verlängerungswoche

 Malta Marfa / Marfa

DZ Landseite / HP Plus

Bestellnummer
B215300

Ihre besonderen BigXtra Vorteile

  • 5-tägige Standortrundreise im komfortablen Reisebus geschenkt (Wert € 538,- pro DZ)
  • kein Kofferpacken - bequemes Reisen!
  • bis zu 25 Höhepunkte auf Malta erleben!
  • aktuell exklusiv bei sonnenklar.TV!
  • garantierte Durchführung!
  • Buchbar nur bis Di. 10.03.2020

Bilder

    Beschreibung

    Inklusivleistungen
    • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Malta und zurück
    • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
    • 21 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel LABRANDA Hotel & Spa (Landeskategorie) im Doppelzimmer Landseite
    • Halbpension Plus wie beschrieben
    • Standortrundreise mit 5 Ausflügen (Wert: ca. € 538,- pro DZ)
      • Gozo - Ganztagesausflug:
        - Fährüberfahrt nach Gozo
        - Besichtigung mit Führung: Tempel von Ggantija
        - Besichtigung mit Führung: mittelalterlichen Zitadellen in Victoria
        - Besichtigung: Xlendi
        - Mittagessen
        - Besichtigung: Qala Bel veder auf dem Rückweg
      • Stadtführung Malta und Hafenrundfahrt - Ganztagesausflug
        - Besichtigung mit Führung: botanische Gärten von San Anton
        - Mosta
        - Mittagessen
        - Besichtigung: Panoramafahrt um Ta Xbiex
        - Hafenrundfahrt
      • Marsaxlokk und Blaue Grotte - Halbtagesausflug
        - Besichtigung mit Führung: Masaxlokk und Markt am Sonntagmorgen
        - Führung durch Qrendi
      • Stadtführung Valletta - Ganztagesausflug:
        - Besichtigung: Renzo Piano Parlament
        - Besichtigung: Barracca Gärten
        - Besichtigung mit Führung: St. John"s Kathedrale & Caravaggio Gemälde
        - Besichtigung: Palast, in dem Napoleon lebte
        - Mittagessen
        - Führung durch die versteckten Straßen von Valletta
        - "Malta Experience" - audiovisuelle Sho
      • Stadtführung Mdina - Ganztagesausflug
        - Besichtigung mit Führung: Katakomben von San Cathald
        - Mittagessen
        - Besichtigung: Dingli
        - Besichtigung: Buskett Gärten
        - Besichtigung mit Souvenirshopping im Handwerkszentrum von Ta Qali
    • Deutschsprechende Reiseleitung
    • Rail & Fly inkl: Zug zum Flug, 2. Klasse
    nicht inkludierte Leistungen

    vor Ort zu zahlen:

    •  Umweltsteuer: € 0,50/Nacht, maximal € 5,-/Aufenthalt
    Regionsbeschreibung

    Malta – die Erholungs- und Erlebnisinsel im Herzen des Mittelmeeres beeindruckt durch ihre zahllosen Felsstrände, malerische Buchten, in denen bunte Fischerboote im kristallklaren Wasser treiben, spektakuläre Steilküsten und vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Doch Malta bietet noch mehr! Auf Schritt und Tritt begegnet man dem faszinierenden kulturellen Erbe: prähistorische Tempel und Festungsanlagen, Kirchen und Paläste aus der Zeit des Johanniterordens und Kunstschätze aus der fast 7000 Jahre alten Vergangenheit.

    Ihr Urlaubsort Marfa:
    Die Halbinsel Marfa ist ruhig im äußersten Norden der Insel gelegen mit fruchtbaren Plantagen, Feldern, kleinen Buchten und herrlichem Blick auf die Schwesterninseln Gozo und Comino. Die Region eignet sich besonders für Ausflüge auf die benachbarten Inseln (Fährüberfahrt ca. 25 Minuten) und ist daher ideal für aktive aber auch erholsame Urlaubstage.

    Reiseverlauf

    Tag 1:
    Von Anfang an umsorgt
    Nach Ihrer Landung auf der Trauminsel Malta und dem Transfer in Ihr komfortables 4-Sterne-Hotel LABRANDA Riviera Hotel & Spa empfängt Sie unsere deutsch sprechende Reiseleitung, die Sie während Ihres gesamten Aufenthaltes vor Ort begleiten wird. Kommen Sie einfach erst mal an und genießen Sie Ihr gemütliches Doppelzimmer. Jede Wette, dass Sie voller Vorfreude einschlummern werden? Und unser Ausflugsprogramm wird Ihre schönsten Malta-Träume noch übertreffen.
    Tag 2:
    Begrüßen Sie Maltas schöne Schwester
    Auf nach Gozo! Nach einem leckeren Frühstück begleitet Sie unsere Reiseleitung bei Ihrem Tagesausflug zu Maltas charmanter Schwesterinsel Gozo. Sobald Sie nach kurzer Fährüberfahrt an Land gehen, werden Sie schnell bemerken, dass die kleine Schwester einen ganz eigenen Charakter hat, obwohl die beiden Inseln hinsichtlich ihrer Geschichte und Entwicklung ähnlich sind. (Wenn Sie zwei Kinder haben, kennen Sie das.) Zunächst besichtigen Sie mit der Tempelanlage Ggantija ein UNESCO-Weltkulturerbe, bevor Ihnen in der Citadel Cinema ein filmischer Überblick der faszinierenden Insel geboten wird. Es folgen die Zitadelle in Victoria und die idyllische Xlendi- Bucht, von der aus Sie einen traumhaften Blick auf das Meer haben. Übrigens: Das Mittagessen ist in ihrem Ausflugspaket inklusive. Genießen Sie die lokale maltesische Küche. Anschließend heißt es: Shopping! Gozo ist berühmt für Wollartikel und handgeklöppelte Spitzen. Auf dem Rückweg zur Fähre bietet der kleine Ort Il-Quala erneut grandiose Ausblicke, ebenso wie der Gozo-Kanal, der die beiden Mittelmeerschwestern trennt. Was für ein Tag!
    Tag 3:
    Malta maritim – Fototermin mit einer Hafenschönheit
    Wie Sie es inzwischen gewohnt sind, werden Sie von unserem Guide abgeholt und es geht los mit der Besichtigung des botanischen Gartens von San Anton in der Nähe des Präsidentenpalastes. Dieser Garten wurde von Antoine de Paule erbaut, ein Großmeister des berühmten Malteserordens. Heute die blumige Residenz des maltesischen Präsidenten. Anschließend sehen Sie quasi ins Herz Maltas, wenn Sie die Mosta Rotunda, die sagenumwobene Kirche mit ihrer majestätischen Kuppel besichtigen. Eine der größten Kuppeln Europas! Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine Bootsfahrt, um die Schönheit der beiden natürlichen Häfen der Hauptstadt Valletta zu entdecken, die in der Geschichte Maltas eine wichtige Rolle gespielt haben. Die Stadt zeigt sich vom Meer aus in ihrer ganzen Pracht und bietet Fotografen die beste Gelegenheit, einzigartige Bilder zu machen. Krönender Abschluss ist eine Panoramafahrt um den schmucken Ort Ta` Xbiex. Schwer zu schreiben -  aber unglaublich romantisch.
    Tag 4:
    Das Blau des Meeres
    Ebenfalls schwer zu buchstabieren ist der Name eines idyllischen Fischerdorfes im Süden der Insel: Marsaxlokk. Wir fahren trotzdem hin, denn die farbenfrohen „Luzzu“, es sind typische, traditionelle Fischerboote der Malteser, müssen Sie unbedingt mal gesehen haben. Das gilt auch für die quirligen Marktplätze mit lokalen Spezialitäten. Ein perfekter Ort, um einen Sonntagmorgen zu verbringen. Nehmen Sie Kontakt zu den Einheimischen auf und stöbern Sie entspannt durch die bunten und vielfältigen Stände. Wir setzen unsere Tour mit einem Besuch der Blauen Grotte und der nahe gelegenen Höhlen fort. Bewundern Sie die Weite des blauen Mittelmeers und die kleine, etwa 60 Meter hohe Felseninsel Filfla. Ein unvergesslicher Anblick! Später werden Sie zusammen mit unserem Guide eines von Maltas unberührten Dörfern erkunden. Lassen Sie sich verzaubern!
    Tag 5:
    Ein Name, ein Versprechen: Valletta
    Was für eine Stadt! Wehrhaft und anmutig zugleich! Ein Sehnsuchtsort! Und Sie mittendrin: Bewundern Sie das von Renzo Piano entworfene Parlamentsgebäude von außen, bevor Sie von den „Barrakka Gardens“ aus einen atemberaubenden Blick auf den Grand Harbour genießen. Anschließend besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung die St. Johns Co-Kathedrale, quasi der Zweitsitz des Erzbischofs, mit den Meisterwerken der Caravaggio im Oratorium, den flämischen Wandteppichen und mit dem Kirchenmuseum. Diese Co-Kathedrale beherbergt einen der außergewöhnlichsten Marmorböden der Welt. Wenn Sie die Republic Street entlang gehen, besuchen Sie den Großmeisterpalast und den kürzlich restaurierten St. George`s Square. Bei unserer Führung durch die versteckten Straßen von Valletta können Sie die Schönheit und den Charme der befestigten Stadt entdecken, die 1566 von Rittern erbaut wurde. Selbstverständlich ist auch an diesem Tag das Mittagessen inklusive. Am Ende der Tour sehen Sie die „Malta Experience“, eine audiovisuelle Show, in der die Geschichte Maltas durch die Jahrhunderte wieder zum Leben erweckt wird!
    Tag 6:
    Tag zur freien Verfügung. Bummeln, Shoppen, Schlemmen oder einfach mal nichts tun, ganz, wie es Ihnen beliebt.
    Tag 7:
    Mdina – eine Stadt als Filmstar
    Der letzte Ausflug unserer Malta-Rundreise bringt Sie und Ihre Reiseleitung nach Mdina, der ehemaligen Hauptstadt. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die engen, verwinkelten Gassen aus dem Mittelalter führen zu imposanten Bastionen, die ein herrliches Panorama über die Insel bieten. Auf dem Weg dorthin entdecken Sie verschiedene Baustile, darunter normannische Paläste oder Barockbauten von großer historischer Bedeutung. In dieser „schweigende Stadt" wird einem schnell klar, warum Filmemacher hier so gerne drehen. Sie können ja beim inkludierten Mittagessen gemeinsam überlegen, welches Motiv Ihnen aus welchem Film bekannt vorkommt. Sie verlassen Mdina durch das Griechentor und machen Station an den frühchristlichen Katakomben von St. Cathald in Rabat, bevor Sie zu den Klippen von Dingli weiterfahren. Sie bilden den höchsten Punkt des maltesischen Archipels. Ein würdiger Abschluss Ihrer Rundreise.
    8.-21. Tag. Marfa: Verlängerungswoche im LABRANDA Riviera Hotel & Spa im Doppelzimmer Landseite
    22. Tag: Abreise. Unsere Reiseleitung verabschiedet sich von Ihnen. Der arrangierte Transfer bringt Sie zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

    Verpflegung

    Halbpension:

    • reichhaltiges Frühstücksbuffet (im Hauptrestaurant)
    • reichhaltiges Buffet am Abend (im Hauptrestaurant)
    • Softdrinks, Wasser, Hauswein, Bier, Kaffee zu dem Abendessen
    Wunschleistung

    pro Person/Nacht

    • Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: € 19,-
    • Aufpreis Doppelzimmer Poolblick: € 10,-
    • Ermäßigung für die 3. Person (bei Unterbringung mit 2 Vollzahlern): 10% zzgl. Flughafenzuschlag
    Kinderpreis

    bei Unterbringung im Zimmer mit 2 Vollzahlern

    • Kind unter 2 Jahre: € 0,- (kein eigener Sitzplatz im Flugzeug)
    • 1. Kind (2 bis Ende 11 Jahre): 30 % Ermäßigung
      jew. pro Aufenthalt zzgl. Flugzuschlag
    Rail & Fly

    Bei Buchung einer internationalen Flugreise erhalten Sie ein Rail&Fly Ticket für die Hin-und Rückfahrt in der 2. Klasse. Das Ticket gilt innerhalb Deutschlands inkl. Basel (Basel SBB) und Salzburg (Hbf) in Verbindung mit Ihren Reiseunterlagen und kann in allen Zügen des Fern- und Nahverkehrs der Deutschen Bahn AG genutzt werden ( inkl. öffentlicher Nahverkehrsmittel laut den Nutzungsbedingungen )

    Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

    Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie (für Nilkreuzfahrtschiffe gemäß Ägyptischem Tourismusministerium).

    Die angegebenen Zimmergrößen bezeichnen, falls nicht näher definiert, immer die nutzbare Fläche des Zimmers mit Balkon oder Terrasse.

    Hotline

    Wir sind für Sie da

    Wenn Sie Unterstützung mit diesem Produkt brauchen, dann wenden Sie sich bitte an unsere Hotline:
    Tel.: +49 (0)89 710 4514 62

    Beratung & Buchung: täglich 08:00 - 23:00

    Zur Identifikation des Produktes nennen Sie dem Support Mitarbeiter bitte folgende Bestellnummer: B215300

    Bestellnummer
    B215300