Rundreise Omantastisch & KAIRABA Mirbat Resort

Bild
Rundreise Omantastisch & KAIRABA Mirbat Resort

 Oman Salalah / Salalah

DZ/DX / HP / UAI

Bestellnummer
B216293

Ihre besonderen BigXtra Vorteile

  • 1 Nacht in der Wüste geschenkt (Wert: ca. € 200,- pro DZ/Aufenthalt)
  • Buchbar nur bis Mi. 26.02.2020

Bilder

    Beschreibung

    Inklusivleistungen
    • Flug mit Emirates (oder vergleichbar) nach Salalah und zurück (Umsteigeverbindung)
    • Transfers laut Reiseverlauf
    • Rundreise in klimatisierten Reisebussen gemäß Reiseverlauf
    • Ausflüge und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
    • 3 Übernachtungen während der Rundreise in einem 4-Sterne Hotel in der Stadt mit Halbpension
    • 1 Übernachtung in der Wüste mit Frühstück in der Wüste am nächsten Tag geschenkt*
    • 5 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel KAIRABA Mirbat Resort im Doppelzimmer Deluxe mit Ultra All Inclusive wie beschrieben
    • Deutsch bzw. englischsprechende Reiseleitung
    • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

    *nur bei Buchung bis zum 26.02.2020 inklusive.

    nicht inkludierte Leistungen
    • Check In Informationen: Im Oman ist ein Check In am Tag der Anreise erst ab ca.15 Uhr üblich, dies gilt auch für die Verpflegungsleistung. Ihr erstes Hotel startet daher bereits am Tag des Hinfluges (auch wenn dieser über Nacht geht). Ein sofortiger Check In kann so garantiert werden. Im Anschlusshotel findet der Check In, zu den üblichen Zeiten ab ca. 15 Uhr statt, dies gilt auch für die Verpflegungsleistung. Sollten Sie bei Ankunft bereits Leistungen wie Frühstück in Anspruch nehmen sollen, sind diese nur gegen Aufpreis vor Ort dazu buchbar (abhängig von den inkludierten Leistungen laut Reiseverlauf).
    • Check Out Informationen: Bei Buchung mit Emirates ist ein Late Check Out inklusive (nach Verfügbarkeit, dieser beinhaltet keine Verlängerung der Verpflegungsleistung).
      Die Zusicherung erfragen Sie vor Ort, ca. 1 - 2 Tage vor der Abreise, an der Rezeption ihres Hotels.
      Sollten Sie dies bereits vor der Anreise fest zugesichert bekommen wollen, empfehlen wir eine Verlängerungsnacht mit Preisen laut System dazu zu buchen, diese beinhaltet dann auch die Verpflegungsleistung.
    • Visum: Visumerteilung vor Anreise bei Beantragung gegen eine Gebühr von ca. OMR 5.- (ca. € 10.-) gültig für einen Aufenthalt von bis zu 10 Tagen oder gegen eine Gebühr von OMR 20.- (ca. € 50.-), gültig für 1 Monat (der E-Visa-Antrag kann ausschließlich über die Internetseite der Royal Oman Police unter dem Link https://evisa.rop.gov.om gestellt werden).
      Nähere Informationen zum Prozess der E-Visa Beantragung finden Sie unter: www.ftigroup-info.de/2412
    Reiseverlauf

    1. Tag: Anreise. Flug von Deutschland nach Salalah.
    2. Tag: Salalah Highlights.
    Nach dem Frühstück begeben wir uns auf die erste Station unserer Rundreise "das Museum des Weihrauchlandes". Das Frankincense Land Museum, das im Juli 2007 eröffnet wurde, ist die neueste Errungenschaft in Omans Geschichts- und Kulturszene. Es beherbergt zwei Haupthallen, die History Hall, die die Geografie, die Geschichte des alten Weihrauchwegs und den historischen Hintergrund des Sultanats durch eine Reihe von archäologischen Funden darstellt, und The Marine Hall, mit Ausstellungen über die Entwicklung der reichen Meeresgeschichte Omans. Hier kann die komplette Geschichte der maritimen Handels- und Schiffsbauindustrie des Omans erlebt werden. Bestaunen Sie sorgfältig geschnitzte Repliken der alten Boote und Schiffe des omanischen Seehandels. Anschließend fahren Sie durch das tropische Paradies Salalahs mit seinen üppigen Obst- und Gemüseplantagen. Wir machen einen kurzen Halt an einem der typischen Obststände, um frisches Kokosnusswasser (auf eigene Kosten) zu probieren. Machen Sie einen Fotostopp in der beeindruckenden Sultan Qaboos Moschee. Besichtigen Sie den offiziellen Palast Seiner Majestät des Sultans (Al Husn Palast) und schlendern Sie durch den alten Haffah Souk, berühmt für den Verkauf von hochwertigem Weihrauch und zahlreichen anderen Dhofari-Souvenirs. Der Duft von Weihrauch füllt den Souk. Mit seinen kleinen Geschäften ist er sehr traditionell. Weihrauchkästen und bunt verzierte Weihrauchbrenner aus Ton, die für den Oman so typisch sind können hier bestaunt werden. Hier haben wir Zeit uns umzusehen und die Gelegenheit für einen Einkauf zu nutzen, bevor wir zum Hotel zurückkehren. Abendessen im Hotel.
    3. Tag: Bergtour/ Salalah-Taqah Castle-Wadi Darbat-Tawi Ateer Sinkhole–Salalah.
    Nach dem Frühstück führt uns unsere erste Station zum Taqah Castle, die beliebteste Burg in der Region Dhofar im Süden von Oman. Taqah Castle befindet sich in Taqah, einer alten Stadt 33 Kilometer östlich von Salalah. Die Burg wurde im 19. Jahrhundert erbaut. Dies macht es zu einer relativ neuen Burg im Vergleich zu Forts und Schlössern, die im Norden Omans gefunden wurden, wie die Forts in Nizwa, Bahla und Nakhal, die Hunderte, wenn nicht Tausende Jahre alt sind. Einst war sie eine private Residenz für eines Stammesführer. In den 1960er Jahren wurde die Burg um die Außenmauer mit ihren vier Türmen erweitert. Das Schloss wurde in der Zeit von Sultan Qaboos renoviert und 1994 als Museum wiedereröffnet. Weiterfahrt nach "Wadi Darbat" in Dhofar. Hier ist der wohl schönste und spektakulärste Ort in Salalah für alle begeisterten Bergliebhaber. Das Wadi bahnt sich seinen Weg durch Hügel und Hochland bis es Khawr Ruri erreicht, wo es in den Arabischen Golf mündet. Im Herbst bildet das Wasser des Wadis prächtige Wasserfälle, die aus einer Höhe von bis zu 30 Metern herabfallen. Die noch unberührte Natur und seine üppige botanische Hülle, natürliche Quelle und eine Reihe von Höhlen sind unsere Highlights. "Tawi Ateer Sinkhole" ist die berühmteste Sinkhöhle im Oman. Nach der Entdeckung durch ein Team slowenischer Forscher in Zusammenarbeit mit der Sultan Qaboos Universität erlangte sie als einer der größte Sinkhöhle der Welt internationale Berühmtheit. Die Sinkhöhle mit einem Durchmesser von ca.130 Metern und einer Tiefe von 211 Metern und großartige Wasserfälle sind ein Muss für Natur- und Abenteuerliebhaber.
    4. Tag: Wüstensafari mit Übernachtung/ Qara Bergkette – Thumrait - Verlorene Stadt Ubar - Empty Quarter.
    (englischsprachiger Reiseführer) Heute heißt es Wüste Erleben! Wir verlassen das Hotel nach dem Frühstück mit einem Allradfahrzeug und fahren in Richtung der "Qara" Bergkette mit ihrer spektakulären Aussicht auf die Salalah Ebenen, die mit dichten Sträuchern und Wäldern übersät sind. Nach einer kleinen Pause in der Stadt Thumrait, die als Beduinen-Siedlung bekannt war, fahren wir nach Westen auf einer geteerten Straße, die die riesige Kieswüste von "Al Nejd" durchquert. Nach 175 km erreichen wir unsere erste Attraktion in der Wüste und erreichen die "Verlorene Stadt Ubar" (UNESCO Weltkulturerbe). Dieses legendäre alte Königreich, bekannt als Ubar wurde laut Mythos von der Wüste verschluckt. Es versank ohne Spuren zu hinterlassen und wurde zum sagenumwobenen "Atlantis of the Sands". Nach einem Rundgang durch das Gelände geht es weiter in das „Empty Quarter“, wo wir die wohl größte Sandwüste der Welt durchwandern und faszinierende Sanddünen erkunden können. Ein atemberaubender Blick auf die Weiten der Wüste erwartet Sie. Anschließend lassen wir uns in der Wüste auf ein typisch arabisches Picknick nieder. Eine unvergessliche Nacht in der Wüste mit farbintensivem Sonnenauf- und -untergang, sowie ein unvergleichbarer Sternenhimmel sorgen für ein 1001 Nacht Wohlfühlgefühl.
    5.-10. Tag: Wüste - Wadi Dwaka - Badehotel KAIRABA Mirbat Resort
    (englischsprachiger Reiseführer)
    Am Morgen gibt es ein kleines Frühstück in der Wüste. Auf der Fahrt in unser Badehotel KAIRABA Mirbat Resort machen wir noch einmal Halt. Wadi "Dawka" (UNESCO Weltkulturerbe) auch bekannt als das "Frankincense Wadi" ist als die größte Sammlung der natürlich gewachsenen Weihrauchbäume in der Region bekannt. Hier lernen Sie mehr über den Weihrauch und seine Verwendung. Anschließen führt uns eine malerische Fahrt nach Mirbat, der alten Hauptstadt von Dhofar und dem Beginn des “Weihrauchweges“. Schlendern Sie durch die von alten omanischen Lehmhäusern gesäumten Straßen.
    11. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.


    Hinweis: Flugzeitenbedingte Änderungen sind ebenfalls vorbehalten.

    Verpflegung

    Halbpension während der Rundreise:

    • laut Reiseverlauf

    Ultra All Inclusive Leistungen im KAIRABA Mirbat Resort :

    • Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform
    • Langschläferfrühstück
    • Tagsüber Snacks
    • Lokale alkoholfreie und alkoholische Getränke rund um die Uhr (alkoholische Getränke ab 10.00 Uhr bis Mitternacht)
    • Eiscreme für Kinder am Buffet
    • Kostenfreies WLAN im Zimmer
    • Kostenfreier Zugang ins Fitnesscenter

    Zusatzinformationen: Bitte beachten Sie, dass der Ausschank von alkoholischen Getränken im Oman gesetzlichen Fristen unterliegt. Samstags bis donnerstags darf zwischen 15.00-18.00 Uhr und freitags vor 14.00 Uhr kein Alkohol ausgeschenkt werden. 

    Kinderpreis

    keine Kinder und 3. Erwachsene bei dieser Reise.

    Rail & Fly

    Bei Buchung einer internationalen Flugreise erhalten Sie ein Rail&Fly Ticket für die Hin-und Rückfahrt in der 2. Klasse. Das Ticket gilt innerhalb Deutschlands inkl. Basel (Basel SBB) und Salzburg (Hbf) in Verbindung mit Ihren Reiseunterlagen und kann in allen Zügen des Fern- und Nahverkehrs der Deutschen Bahn AG genutzt werden ( inkl. öffentlicher Nahverkehrsmittel laut den Nutzungsbedingungen )

    Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

    Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie (für Nilkreuzfahrtschiffe gemäß Ägyptischem Tourismusministerium).

    Die angegebenen Zimmergrößen bezeichnen, falls nicht näher definiert, immer die nutzbare Fläche des Zimmers mit Balkon oder Terrasse.

    Hotline

    Wir sind für Sie da

    Wenn Sie Unterstützung mit diesem Produkt brauchen, dann wenden Sie sich bitte an unsere Hotline:
    Tel.: +49 (0)89 710 4514 62

    Beratung & Buchung: täglich 08:00 - 23:00

    Zur Identifikation des Produktes nennen Sie dem Support Mitarbeiter bitte folgende Bestellnummer: B216293

    Bestellnummer
    B216293