Katalonien für ALLE Sinne inkl. Badeverlängerung

Bild
Katalonien für ALLE Sinne inkl. Badeverlängerung

 Spanien Barcelona / Santa Susanna

DZ / HP Plus

Bestellnummer
B217890

Ihre besonderen BigXtra Vorteile

  • Stadtführung in Girona, Figueres, Ripoll, Barcelona
  • Besichtigung mit Führung: Kloster Ripoll, Dali Museum, Park Guell
  • Panoramafahrt zum Montjuic in Barcelona
  • Besichtigung inkl. Seilbahnfahrt nach Montserrat (Besichtigung mit Audioguide, inkl. Likörverkostung)
  • Besichtigung mit Führung: Weingut "Bodegas Torres" mit Weinverkostung
  • Bootsfahrt in Empuriabrava
  • Besuch Wochenmarkt in Barcelona
  • Fahrt mit dem Zahnradbahn nach Nuria und zurück
  • Panoramafahrt durch die Pyrenäen
  • Buchbar nur bis Mi. 10.06.2020

Bilder

  • Hotel Tahiti Playa
    Hotel Tahiti Playa
  • Hotel Tahiti Playa
    Hotel Tahiti Playa
  • Hotel Tahiti Playa
    Hotel Tahiti Playa
  • Hotel Tahiti Playa
    Hotel Tahiti Playa
  • Hotel Tahiti Playa
    Hotel Tahiti Playa
  • Hotel Tahiti Playa
    Hotel Tahiti Playa

Beschreibung

Inklusivleistungen
  • Flug ab/bis Deutschland nach Mallorca
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 14 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Tahiti Playa (Landeskategorie) im Doppelzimmer Poolblick
  • 14x Halbpension Plus
  • Stadtführung in Girona, Figueres, Ripoll, Barcelona
  • Besichtigung mit Führung: Kloster Ripoll, Dali Museum, Park Guell
  • Panoramafahrt zum Montjuic in Barcelona
  • Besichtigung inkl. Seilbahnfahrt nach Montserrat (Besichtigung mit Audioguide, inkl. Likörverkostung)
  • Besichtigung mit Führung: Weingut "Bodegas Torres" mit Weinverkostung
  • Bootsfahrt in Empuriabrava
  • Besuch Wochenmarkt in Barcelona
  • Fahrt mit dem Zahnradbahn nach Nuria und zurück
  • Panoramafahrt durch die Pyrenäen
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Rail & Fly 2. Klasse
nicht inkludierte Leistungen

Hinweis Übernachtungssteuer
Bitte beachten Sie, dass mit der Einführung einer City Tax in Barcelona sowie in Hotels an der Costa Brava und Costa Dorada ab 01.11.12 zusätzliche Kosten (für Personen ab 17 Jahren) anfallen. Diese sind bei An- oder Abreise direkt im Hotel zu zahlen:
Hotelkategorie 4*: ca. € 1,25 / pro Person / Tag

Reiseverlauf

1. Tag:
Sie befinden sich im Landeanflug auf Barcelona! Und schon kann ein unvergesslicher Urlaub beginnen. Vom Flughafen aus werden Sie in Richtung Costa del Maresme chauffiert. In dem beschaulichen Santa Susanna freut sich schon das Hotel Tahiti Playa auf Ihren Check-In. Das Vier-Sterne-Hotel wartet mit hellen und modernen Zimmern auf, die allesamt einen entspannten Blick auf die hoteleigene Pool-Garten-Landschaft bieten. Palmengärten, der größte Pool des Ortes, Lounge Bar und Moorea Restaurant lassen keine Wünsche offen – und das alles direkt am Strand.
2. Tag:
 Strandfeeling an der Küste Barcelonas
Genießen Sie Ihren ersten „echten“ Urlaubstag und gewinnen Sie ganz neue Eindrücke Spaniens. Mit seiner Lage zwischen den Bergen und dem Meer bietet Santa Susanna ein breites Angebot an Freizeitattraktionen. Auf der kilometerlangen Promenade, die bis in den Nachbarort Malgrat de Mar hineinführt, lässt sich herrlich zwischen kleinen Ständen, Cafés und Restaurants flanieren.
3. Tag:
Von der Wiege Kataloniens in die Pyrenäen
 Ripoll, Ribes und Núria heißen die Stationen auf Ihren Weg in die Bergwelt der Pyrenäen. Der Tag beginnt in dem beschaulichen Städtchen Ripoll und einem der geheimnisvollsten Orte Kataloniens. Mitten im Grenzgebiet zwischen Frankenreich und maurischen Kalifaten, zwischen Christentum und Islam entstand im Jahr 879 das Kloster Santa María de Ripoll. Der Gründer der romanischen Klosterkirche, Guifré I el Pilós alias Wilfried der Haarige, gilt auch als der Vater Kataloniens und Santa María als die Wiege der Region. Nachdem Sie das Kloster und die Altstadt Ripolls besichtigt haben, gilt es über 1.000 Höhenmeter zu überwinden. Keine Sorge, nicht zu Fuß! Von Ribes de Freser, einem Ort auf 905 Metern über den Meeresspiegel, geht es mit einer Zahnradbahn die Pyrenäen hinauf bis Vall de Núria und damit auf 1.967 Meter über Null. Etwa 40 Minuten dauert die Fahrt mit der „Cremallera de Núria“, während der Sie einen wundervollen Ausblick auf die Landschaft und den Staussee „Estany de Núria“ genießen können. In Vall de Núria angekommen, können Sie auf eigene Faust den Wallfahrtsort mit dem weltberühmten Sanktuarium besichtigen, bevor es mit der Zahnradbahn wieder zurück nach Ribes de Freser geht.
4. Tag:
Die (Bau)Kunst Kataloniens
 Girona, Figueres und Empuriabrava warten an diesem Tag darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Girona gilt auch als die unbekannte Schönheit Kataloniens. Die schmalen Gassen, bunten Häuser und die mittelalterliche Altstadt machten die Stadt sogar zum Drehort für die Fantasy-Serie „Game of Thrones“. Heute jedoch werden nicht Schauspieler, sondern Sie entlang der historischen Stadtmauer schreiten und natürlich auch die Santa Maria, Gironas berühmte gotische Kathedrale besuchen. Auf die Spur einer anderen katalonischen Legende begeben Sie sich in Figueres. Im Teatre-Museu Dalí treffen Sie auf das Lebenswerk des herausragenden wie exzentrischen Künstlers Salvador Dalí. Und das mitten in seiner Heimatstadt. Ins Staunen wird Sie auch der Nachmittag versetzen, wenn Sie auf einer Bootstour die Marina Empuriabrava erkunden, Europas größten Yachthafen. Die meisten Wohngebiete Empuriabravas sind um ein ausgeklügeltes System von schiffbaren Meerwasserkanälen gebaut. Das macht die Stadt so einzigartig und deshalb wird sie auch oft als das Venedig Spaniens bezeichnet.
5. Tag:
Barcelona – Stadt der Gegensätze
Der heutige Tag beginnt mit einem spektakulären Blick auf eine der bedeutendsten kulturellen Metropolen Europas. Auf dem Tibidabo, dem höchsten Gipfel der Serra de Collserola, bietet sich ihnen ein einmaliger Panoramablick auf die Hauptstadt Kataloniens. Auf dem Gipfel des Tibidabo befindet sich auch die Basilika Sagrat Cor, die am höchsten gelegene Kirche Barcelonas. Nach ihrer Besichtigung sollten Sie sich unbedingt noch etwas treiben lassen und die prächtige Umgebung erkunden, bevor es weitergeht zum Park Güell. Die wunderschön gestaltete Anlage gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Barcelona und wurde mit ihren Keramikbauwerken von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben. Weltberühmt ist etwa die mit Bruchkeramik verzierte, gewundene Bank oberhalb der Säulenhalle, von wo aus Sie noch einmal einen herrlichen Blick auf die Stadt genießen. Nachdem Sie sich zu Mittag mit Tapas (nicht inklusive) gestärkt haben, geht es weiter zum Plaça de Catalunya. Der Katalonienplatz liegt im Zentrum Barcelonas und ist die Nahtstelle zwischen Alt- und Neustadt der Metropole. Er ist Ausgangspunkt zu vielen interessanten Rundgängen durch die Stadt.  Schlendern Sie zum Beispiel die Ramblas entlang, die berühmteste Flaniermeile Barcelonas. Oder lassen Sie sich in den Markthallen des Mercado de la Boqueria  überraschen. Weiter geht es zum Montjuïc, aber nicht ohne dabei einen Zwischenstopp am Nationalpalast einzulegen. Der Montjuïc ist neben dem Tibidabo einer der beiden Hausberge Barcelonas. Und so endet Ihr Tag, wie er begonnen hat: Mit einem wundervollen Blick auf das Meer und die Hauptstadt Kataloniens.
6. Tag:
Eine Reise für Gaumen und Seele
 Montserrat und Penedès sind am heutigen Tag das Ziel. Und damit geht es in die südliche Region von Barcelona. Montserrat ist eine Gebirgskette, deren wild zerklüftete Sandsteingipfel bis zu einer Höhe von 1.236 Metern steil in den Himmel ragen. Inmitten dieser grandiosen Landschaft schmiegt sich in 725 Metern Höhe das Kloster Montserrat an die Felswände. Die Benediktinerabtei ist selbst für die Bewohner Barcelonas ein beliebtes Naherholungsgebiet. In der Abtei lässt sich außerdem die „schwarze Madonna“ besichtigen. Sie ist zu einem Symbol für Katalonien geworden und hat das Kloster zu einem Pilgerziel und zu einem Anziehungsort für Touristen gemacht. Aber es gibt im Süden der Region Barcelonas noch mehr zu entdecken und erleben. Penedès heißt die hügelige Landschaft, die sich zwischen Barcelona und Tarragona erhebt. Sie ist das bedeutendste Weinanbaugebiet Kataloniens. Und so lassen Sie diesen Tag auch bei einer Weinverkostung gemütlich ausklingen.
7.-14. Tag:
Sonne, Meer und Entspannung
Auch wenn es bereits der letzten Tage vor der Abreise sind, sollten Sie sie nicht mit Schwermut begehen. Genießen Sie die Tage in den Pool-Gärten des Hotels Tahiti Playa oder am Strand von Santa Susanna. Vielleicht flanieren Sie noch ein letztes Mal über die Strandpromenade. Oder Sie erklimmen einen der gut erhaltenen Aussichtstürme. Diese wurden zwischen dem 15. Und 18. Jahrhundert errichtet, um den Ort vor Piratenüberfällen zu schützen. Und das war auch dringend notwendig. Denn mit seinen 2 km Sandstrand bot Santa Susanna den Seeräubern eine ideale Anlegestelle.
15. Tag:
Ein Spanienerlebnis zum Mitnehmen
 Für welche Aktivitäten Sie sich in den vergangenen Tagen auch entschieden haben, von den alten Seeräubern wurden Sie sicherlich nicht beraubt. Ganz im Gegenteil: Nach dieser Reise sind sie um ein ganz besonderes Spanienerlebnis reicher. Und diese Erfahrung tragen Sie mit sich – wenn Sie der Transfer zurück zum Flughafen bringt, Sie sicher zuhause landen und wahrscheinlich auch noch eine ganze Zeit länger.

Lage

Ihre Hotelanlage ist direkt am breiten, kilometerlanden Sandstrand gelegen. Das Ortszentrum von Santa Susanna ist ca. 500 m entfernt, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Restaurants und Bars erreichen Sie nach ca. 5 Gehminuten.

Ausstattung

Das 2017 komplett renovierte Hotel mit insgesamt 530 Wohneinheiten in 2 Hauptgebäuden verfügt über Empfangshalle mit Rezeption, Panoramalift, WLAN (inklusive), Buffetrestaurant, Lobbybar, Poolbar, Loungebar, Aufenthaltsraum, Friseur, Gepäckraum, TV-Raum, Tagungsräume, Arztservice (gegen Gebühr) und Wäsche-/Bügelservice (gegen Gebühr). Die ca. 3000 qm große Außenanlage bietet eine Sonnenterrasse, Whirlpool und eine Poollandschaft. Liegen und Sonnenschirme sind am Swimmingpool nach Verfügbarkeit inklusive, am Strand gegen Gebühr. Badetücher können Sie am Swimmingpool gegen Gebühr und gegen Kaution nutzen.

Unterbringung

Die Doppelzimmer mit Poolblick sind ca. 20 qm groß und verfügen über Dusche/WC, Flachbildschirm, Föhn, Sat.-TV, Telefon, möblierter Balkon, WLAN (inklusive), Mietsafe, Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage und Heizung.

 

Einzelzimmer: Die Doppelzimmer mit Poolblick zur Alleinbenutzung verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Doppelzimmer mit Poolblick.

Sport/Unterhaltung/Wellness

Im Hotel können Sie Wassergymnastik nutzen sowie Wasserball, Boccia, Bowling und Darts spielen. Unterhalten werden Sie durch ein wechselndes Aktivitätenprogramm. Gegen Gebühr können Sie Billard und Tischtennis spielen.

Kinder

Für die kleinen Gäste bietet das Hotel einen separaten Süßwasser-Kinderpool sowie 2 Spielplätze. Kinder im Alter von 4-12 Jahren können den Miniclub besuchen.

Hinweise

Touristensteuer: € 0,99 pro Person/Nacht ab 17 Jahren

Verpflegung

Halbpension Plus:

  • Frühstück und Abendessen in Buffetform
  • 0,25 l Wasser und 0,25 l Wein während des Abendessens
Rail & Fly

Bei Buchung einer internationalen Flugreise erhalten Sie ein Rail&Fly Ticket für die Hin-und Rückfahrt in der 2. Klasse. Das Ticket gilt innerhalb Deutschlands inkl. Basel (Basel SBB) und Salzburg (Hbf) in Verbindung mit Ihren Reiseunterlagen und kann in allen Zügen des Fern- und Nahverkehrs der Deutschen Bahn AG genutzt werden ( inkl. öffentlicher Nahverkehrsmittel laut den Nutzungsbedingungen )

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie (für Nilkreuzfahrtschiffe gemäß Ägyptischem Tourismusministerium).

Die angegebenen Zimmergrößen bezeichnen, falls nicht näher definiert, immer die nutzbare Fläche des Zimmers mit Balkon oder Terrasse.

Hotline

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Unterstützung mit diesem Produkt brauchen, dann wenden Sie sich bitte an unsere Hotline:
Tel.: +49 (0)89 710 4514 62

Beratung & Buchung: täglich 08:00 - 23:00

Zur Identifikation des Produktes nennen Sie dem Support Mitarbeiter bitte folgende Bestellnummer: B217890

Bestellnummer
B217890