Katharina Von Bora - von Potsdam nach Münster

Bild
Katharina Von Bora - von Potsdam nach Münster

 

Außenkabine / VP

Bestellnummer
B223073

Ihre besonderen BigXtra Vorteile

  • All Inclusive Getränkepaket geschenkt (Wert: € 360,- pro Doppelkabine)
  • Ersparnis bis zu € 460,- pro Doppelkabine ggü. Direktbuchung
  • Buchbar nur bis Mo. 15.03.2021

Bilder

  • MS Katharina von Bora
    MS Katharina von Bora
  • Rezeptionsbereich
    Rezeptionsbereich
  • Bar
    Bar
  • Panorama-Salon
    Panorama-Salon
  • Panorama-Restaurant
    Panorama-Restaurant
  • Beispielkabine Oberdeck
    Beispielkabine Oberdeck

Beschreibung

Inklusivleistungen
  • 7 Nächte Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 7 x Vollpension an Bord bestehend aus bis zu 4 Mahlzeiten pro Tag
  • All Inclusive Getränkepaket (Wert: € 360,- pro Doppelkabine)
  • Festliches Gala-Dinner an Bord
  • Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän
  • Benutzung der Bordeinrichtungen im Passagierbereich
  • Veranstaltungen und Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
nicht inkludierte Leistungen
  • Anreise nach Potsdam und Abreise von Münster
  • Trinkgelder (Empfehlung € 7,- bis 10,- pro Person/Tag)
  • Landausflüge (fakultativ an Bord buchbar)
  • Persönliche Ausgaben und Getränke an Bord (außerhalb des inkludierten Getränkepakets)
  • Versicherungen
Regionsbeschreibung

Herzlich willkommen an Bord der Katharina von Bora. Von Potsdam startet Ihre Reise über Havel und Mittellandkanal quer durch Deutschland bis nach Münster. Auf dieser Kreuzfahrt erleben Sie wunderschöne Natur und einladende Städte.

Reiseverlauf

1. Tag: Potsdam/Deutschland

Individuelle Anreise zum Hafen und Einschiffung.

Verpflegung: Vollpension

2. Tag: Potsdam/Deutschland (Abfahrt: 14:00 Uhr)

Inmitten ruhiger Havelseen und stiller Laub- und Kiefernwäldern liegt die Stadt Potsdam. Seit Jahrzehnten zieht die Landeshauptstadt Gäste aus aller Welt an. Nicht nur, um die Schönheit der märkischen Landschaft zu genießen, sondern auch um die Baukunst der Schlösser und Gärten sowie die Altstadt und das Holländische Viertel zu bewundern. Zahlreiche barocke Bauten sowie 17 Schlösser und Paläste mit beeindruckenden Landschaftsparks sind seit 1990 Bestandteil des UNESCO-Weltkulturerbe. In den letzten Jahren entwickelte sich Potsdam zu einer modernen, lebhaften Stadt mit vielfältigen Restaurants, Cafès, Bars und zahlreichen kleinen Läden.

Verpflegung: Vollpension

2. - 3. Tag: Brandenburg an der Havel/Deutschland (Ankunft: 20:00 Uhr - Abfahrt: 06:30 Uhr)

Wie eine Lebensader verbindet die Havel mit zahl­reichen Wasserarmen die drei his­to­rischen Insel­städte Brandenburgs, wobei die Dom­insel als ältester Siedlungs­kern auf eine über 1000-jährige Geschichte zurückblickt. Schon 948 entstand hier das erste Bistum östlich der Elbe. Die Kulturstadt mit mittelalterlicher Architektur hat vieles zu bieten. Entdecken Sie bei einem Rundgang den Dom St. Peter und Paul, das Altstädtische Rathaus und die St. Katharinenkirche.

Verpflegung: Vollpension

3. Tag: Burg/Magdeburg/Deutschland (Ankunft: 14:00 Uhr - Abfahrt: 14:30 Uhr)

Technischer Halt und Möglichkeit an einem Ausflug nach Magdeburg teilzunehmen.

Verpflegung: Vollpension

3. - 4. Tag: Rothensee/Deutschland (Ankunft: 17:30 Uhr - Abfahrt: 14:30 Uhr)

Die Elbmetropole Magdeburg blickt auf eine mehr als tausendjährige Vergangenheit zurück. Mittelalterliche Geschichte, einzigartige Kunstskulpturen und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung liegen sehr nah beieinander. Die Universitätsstadt an der Elbe bietet auf der rund 4km langen Flusspromenade malerische Ansichten auf die Stadt. Der Elbauenpark erstreckt sich auf einem weitläufigen Gelände mit einer Seebühne für kulturelle Aufführungen, einem großen Irrgarten und eine lange Sommerrodelbahn.

Verpflegung: Vollpension

4. - 5. Tag: Rühen/Deutschland (Ankunft: 22:00 Uhr - Abfahrt: 06:00 Uhr)

Der Ort Rühen ist von drei Seiten von Niederungsgebieten umgeben. Nordöstlich liegt das Naturschutzgebiet Giebelmoor. Der Mittellandkanal führt durch den Osten des Gemeindegebiets.

Verpflegung: Vollpension

5. Tag: Wolfsburg/Deutschland (Ankunft: 07:00 Uhr - Abfahrt: 13:00 Uhr)

Mit jährlich über zwei Millionen Besuchern gehört die Autostadt in Wolfsburg zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Hier ist das Thema Mobilität von seinen Anfängen bis zu zukunftsweisenden Entwicklungen in einem einzigarbigen Themen- und Erlebnispark erlebbar. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Schloss Wolfsburg, das Kunstmuseum und das interaktive Natur- und Technikmuseum Phano.

Verpflegung: Vollpension

5. - 6. Tag: Hannover/Deutschland (Ankunft: 23:30 Uhr - Abfahrt: 13:00 Uhr)

Die Landeshauptstadt an der Leine ist von reizvollen Kontrasten geprägt: Von wegweisender Architektur und Infrastruktur bis zu attraktiven Naherholungsgebieten in der Region. Die Stadt im Grünen, die internationale Messestadt, die abwechslungsreiche Event- und Sportstadt … so kann man Hannover bezeichnen. Die barocken Herrenhäuser Gärten werden Sie in Erstaunen versetzen, vor allem im Sommer, wenn sie zur traumhaften Kulisse für Feuerwerke, Theater, Kleinkunst und Konzerte werden. In der City laden die großen Fußgängerzone zum ausgiebigen Shoppen ein. Zahlreiche Straßencafés und originelle Kneipen in den mittelalterlichen Gassen der Altstadt bieten die Möglichkeit, den Tag entspannt ausklingen zu lassen.

Fahrt durch den Mittellandkanal. In Minden führt eine trogähnliche, 341 Meter lange Brücke den Mittellandkanal seit 1914 über die Weser und bildet eines der größten Wasserstraßenkreuze der Welt.

Verpflegung: Vollpension

6. - 7. Tag: Minden/Deutschland (Ankunft: 20:00 Uhr - Abfahrt: 08:30 Uhr)

Romanik, Gotik, Weserrenaissance, Klassizismus und Historismus prägen das Stadtbild Mindens. Fachwerkhäuser wechseln sich mit stolzen Kaufmanns- und Adelshäusern aus dem 16 Jahrhundert ab. Der mehr als 1000-jährige Dom gilt als die schönste Hallenkriche Deutschlands.

Verpflegung: Vollpension

7. Tag: Bad Essen/Deutschland (Ankunft: 12:30 Uhr - Abfahrt: 13:30 Uhr)

Technischer Stop.

Verpflegung: Vollpension

8. Tag: Münster/Deutschland (Ankunft: 01:00 Uhr)
Münster hat mit seiner 1200 jährigen Geschichte einiges zu bieten. Das Wahrzeichen ist der St.-Paulus-Dom aus dem 13. Jahrhundert. Der Prinzipalmarkt ist umgeben von Giebelhäusern, der spätmittelalterlichen Lambertikirche und dem gotischen Rathaus, in welchem mittels Westfälischen Friedens einst der Dreißigjährige Krieg beendet wurde. Ausschiffung und individuelle Abreise.

Verpflegung: Vollpension

***Die Zeiten sind als Richtlinie zu sehen. Bei dieser Reise handelt es sich um eine Gruppenreise.***

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:Für diese Reise benötigen Sie einen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Ausstattung

Das Boutique-Schiff Katharina von Bora verfügt über 3 Passagierdecks mit Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar und einem Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Auf dem Oberdeck lädt ein Souvenirshop zum Stöbern ein. Die Schiffsdecks sind über eine Treppe miteinander verbunden.

Kabinen

Alle Kabinen sind ca. 12 m² groß und Außenkabinen mit stilvoller Einrichtung. Jede Kabine verfügt über Dusche/WC, Kleiderschrank, individuell regulierbare Klimaanlage, SAT-TV, Föhn, Safe (kostenlos), Kühlschrank und Telefon. Die 2-Bett Kabinen bieten entweder ein Doppelbett (1,50 m) oder zwei getrennt stehende Betten. Die Einzelkabinen (ca. 9 m²) sind mit einem Einzelbett ausgestattet.

 

2-Bett Hauptdeck (K24)

Kabinen auf dem unteren Deck.

Die Kabinen auf dem Hauptdeck verfügen über ein Fenster, welches nicht geöffnet werden kann.

 

2-Bett Oberdeck (K25)

Kabinen auf dem oberen Deck.

Die Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über zu öffnende bis zum Boden reichende Panoramafenster mit französischem Balkon.

Sport/Unterhaltung/Wellness

Themenabende, Quizveranstaltungen, Bingo (je nach Programm) sowie Live-Musik lassen keine Langeweile an Bord aufkommen. Bücher, Brett- und Kartenspiele stehen ebenfalls zur Verfügung.

Bordinformationen

Bordsprache: Deutsch/ Englisch; internationales Publikum; internationale Küche. Kleidung: tagsüber sportlich-leger, abends gepflegt, zu besonderen Anlässen festlich. Bordwährung: Euro. Kreditkarten: EC-Karte/Girocard, Mastercard, VISA.

Technische Daten

Baujahr: 2000

Länge: 83 Meter

Breite: 9,5 Meter

Tiefgang: 1,10 Meter

Passagiere: 80

Besatzung: 23

Stromspannung: 220V

Hinweise

Veranstaltereigene Schiffsklassifizierung. Veranstaltereigene Kabinenbezeichnung. Dieses Schiff ist nicht barrierefrei.

 

Zur Erstellung Ihrer Reiseunterlagen benötigt die Reederei ein ausgefülltes Bordmanifest mit den korrekten Pass- und Buchungsdaten für jeden Passagier.

Verpflegung

Vollpension an Bord bestehend aus bis zu 4 Mahlzeiten am Tag:

  • Frühstück
  • Mittagessen in Menüform
  • nachmittags Kaffee/Tee und Kuchen/Gebäck oder Mitternachtssnack
  • Abendessen in Menüform

All-inclusive Getränkepaket bestehend aus:

Hauswein (Wein, Rosé und Rot), Haussekt, Fass- und Flaschenbiere, alkoholfreies Bier, Mineralwasser, Softgetränke, Säfte, Tagescocktails (auch alkoholfrei), Kabinenwasser, Ausflugswasser sowie Kaffeespezialitäten (ohne Alkohol) täglich von 09:00 – 24:00 Uhr.

Beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie (für Nilkreuzfahrtschiffe gemäß Ägyptischem Tourismusministerium).

Die angegebenen Zimmergrößen bezeichnen, falls nicht näher definiert, immer die nutzbare Fläche des Zimmers mit Balkon oder Terrasse.

Bestellnummer
B223073