Der BigXtra Corona-Reiseschutz

 

Buchen Sie bis zum 30.04.2021 Ihren nächsten Urlaub und sichern Sie sich Vorfreude auf Ihre nächste Reise - ohne jegliche Sorge und Risiko! Bei allen Flugpauschalreisen unserer Marken und BigXtra und FTI Touristik für Abreisen bis zum 31.10.2021 ist ab sofort der BigXtra Corona Reiseschutz inkludiert.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

✓ Kein finanzielles Risiko im Krankheitsfall

Sollten Sie innerhalb 72 Stunden vor Urlaubsbgeinn einen positiven PCR-Test vorweisen, zahlen wir Ihnen den Reisepreis abzüglich der Stornogebühren zurück. Die anfallenden Stornierungskosten bis 1.500 € p.P. bekommen Sie von unserem Versicherungspartner, der Hanse Merkur erstattet.

✓ Absicherung im Urlaub

Inkludiert ist ein Vor Ort-Paket mit einer Unfalldeckung bis 25.000 € und 24/7 medizinischer Betreuung.

✓ kostenfrei inkludiert

Bei allen Flugpauschalreisen der Veranstalter FTI Touristik und BigXtra mit Abreisen bis zum 31.10.2021

➠ Die Allg. Versicherungsbedingungen (AVB) können Sie hier nachlesen (PDF)


* Gültig bei Flugpauschalreisen der Veranstalter FTI Touristik und BigXtra (inkl. XFTI und XBigXtra) für Abreisen vom 22.03.2021 bis 31.10.2021. Ausgenommen sind Nur Hotel-Buchungen. Der Corona-Reiseschutz ist nur bei Neubuchungen ab dem 22.03.2021 inkludiert.

** Für den Fall, dass Sie 72 Stunden oder weniger vor Abreise positiv auf Corona mit einem PCR Test getestet werden und Sie deshalb die Reise stornieren müssen. Stornierung muss innerhalb von 10 Stunden nach positiven Testergebnis beim Veranstalter erfolgen.


Als unseren bevorzugtem Partner für die Durchführung des PCT Tests empfehlen wir Ihnen MediCare mit bundesweiten Testzentren: www.covid-testzentrum.de. Sichern Sie sich einen € 5,- Rabatt bei der Testdurchführung durch Nennung des Rabattcodes: BIG2002


Was ist bei einem Schadenfall zu beachten?

Wenn Sie aus Ihrer Reiseversicherung Ansprüche geltend machen, benötigt die HanseMerkur als Ihr Versicherer im Schadenfall grundsätzlich folgende Unterlagen:

1. Kopie der Buchungsbestätigung des Veranstalters und des Versicherungsscheines
2. Zur Überweisung des eventuellen Bestattungsbetrages die Angabe der Bankverbindung (IBAN) des Empfängers (bei Auslandsüberweisungen auch den BIC)
3. Ärztliche Bescheinigungen mit Angabe der Diagnose und der Behandlungsdaten
4. Bei einem Todesfall eine Kopie der Sterbeurkunde

Unter mein-hmrv.de/service/schadenmeldung/ haben Sie die Möglichkeit einer Online-Schadenmeldung. Dort finden Sie auch entsprechende Schadenanzeigen.

Kontakt zu Ihrer Schadenabteilung finden Sie unter:
HanseMerkur Reiseversicherung AG
Dept. RLK
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
E-Mail: reiseleistung(at)hansemerkur.de
Tel.: + 49 (0)40 4119 2300